Monatsthema Mitarbeiterführung und Kommunikation - womenbiz

Beiträge der Kategorie "Monatsthema Mitarbeiterführung und Kommunikation"

Egal ob du als Einzelunternehmerin unterwegs bist oder gleich ein ganzes Team unter dir hast: Richtig Führen muss gelernt sein, wenn man gemeinsam erfolgreich sein möchte.

Speziell in den letzten 2 Jahren hat sich in der Arbeitswelt so einiges getan. Denn von einem Tag auf den anderen hiess es ab ins Home Office. Neue Strukturen und Arbeitsweisen mussten geschafft werden und damit auch eine ganz neue Art der Mitarbeiterführung und Kommunikation.

Und genau diesem Thema widmen wir uns im September 2022.

Liste der Beiträge

16. September 2022

How to be a boss?

Führungskraft zu sein ist ein Weg, den du wählst. Nicht ein Ziel.
Unzähliges gibt es an Literatur zu lesen zu den Schlagwörtern Mitarbeiterführung, Leadership, Führungskräfte-Entwicklung etc. Und vieles davon beleuchtet in verschiedenen Facetten: Wie kann ich erfolgreich in meiner Rolle als Führungskraft agieren? Führungskraft zu sein, bedeutet für mich einen Weg zu wählen, den ich gehe, ich verstehe es nicht als ein Ziel, das ich irgendwann erreicht habe. Es ist ein Weg, auf dem du bestenfalls voller Neugier, Mut, Selbstreflexion und mit einem „frischen“ Denken gehst. Was meine ich damit konkret? Dies liest du in folgendem Artikel.

9. September 2022

Ich Chef, du nix! – Wie sich Führung veränderte

«Hast du eine gute Chefin?» «Na ja, besser als der letzte Chef. Aber ich würde an ihrer Stelle auch einiges anders machen.» Führung betrifft uns alle, ob als Mitarbeitende, Vorgesetzte oder UnternehmerInnen. Wir alle haben unsere eigene Vorstellung, was gute Führung ist und wie eine Führungskraft zu handeln hat. Dieses Bild hat sich aber im Laufe der Zeit geändert. Was galt früher als gutes Führungsverhalten und was erwarten Mitarbeitende heute?

9. September 2022

Du wirst als Original geboren und stirbst als Kopie

Jeder von uns wird als Original geboren. Strahlend, friedlich, sanft, ruhig, angebunden und die Meisten sterben als Kopie. Je mehr du als Boss und Führungskraft deine eigene Originalversion lebst, desto mehr können es die Mitarbeitenden in deinem Verantwortungsfeld auch tun.

2. September 2022

How to be a boss – in Zeiten der Veränderung!

Veränderungen, egal ob struktureller, prozessualer oder kulturellen Natur, sind immer herausfordernd für eine Führungskraft. Im folgenden Artikel werden ein paar Pfähle eingeschlagen, mit welchen eine Führungskraft, während der meistens stürmischen Zeit der Veränderung, sein Team begleiten kann.

2. September 2022

How to be a boss

Ein ‘Boss’ zu sein, ist heute nicht mehr die angestrebte Art von Führungsarbeit. Das heutige Führungs-verständnis entspricht eher dem einer Leaderin, die Visionen vermittelt, mit Persönlichkeit überzeugt, Mitarbeitende motiviert, für Ideen begeistert und Veränderungen anstösst.

Werbung
suportis Health | Olivetum Colina