Wir kennen das Rezept für weiblichen Erfolg | womenbiz

Wir kennen das Rezept für weiblichen Erfolg

2013 gegründet, vereint womenbiz heute über 700 Unternehmerinnen aus verschiedensten Branchen.

Die Vision hinter womenbiz:

Unsere Vision ist es, Unternehmerinnen mehr crossmediale Sichtbarkeit zu bieten, indem sie von unserer hohen Reichweite und Bekanntheit profitieren. Wir vernetzen Mitglieder untereinander und mit ausgewählten Partnern um wichtige Synergien zu schaffen und Wirtschaftskreise zu kreieren. Unser Ziel ist es, immer Win-Win-Situationen herbeizuführen.

Wie funktioniert womenbiz?

Durch die Nutzung unserer crossmediale Sichtbarkeit – online sowie offline – gewinnen Unternehmerinnen an Reichweite, brand awareness und Neukunde. Indem sie Aufgaben delegieren, die nicht ihre Kernkompetenz sind können sich Unternehmerinnen auf ihr Unternehmen konzentrieren was sie nicht nur zufriedener, sondern auch erfolgreicher macht.

womenbiz ist vergleichbar mit einem Marktplatz. Auf der einen Seite sind da Geschäftsfrauen, die ihre Kompetenzen in das Netzwerk einbringen und ihre Erfahrungen mit anderen Frauen teilen. Auf der anderen Seite stehen Unternehmerinnen, die auf das Wissen der Community zurückgreifen und sich die Talente anderer Unternehmerinnen für ihre eigene Karriere zunutze machen. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit ihr eigenes Potenzial einzubringen. Die anderen haben die Möglichkeit, dieses Potenzial zu nutzen.

Es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen, ein einander Weiterbringen mit dem Ziel, gemeinsam zu brillieren.

Gabrielle Cacciatore-von Mandach

Gründerin und treibende Kraft hinter womenbiz ist die mehrfache Unternehmerin und diplomierte Physiotherapeutin Gabrielle Cacciatore-von Mandach.

Sie weiss genau, vor welchen Herausforderungen Frauen zwischen beruflicher Selbstverwirklichung und Familienleben stehen. 

Gabrielle selbst hat vieles ausprobiert, das ihr helfen sollte, Beruf und Familie ohne Schuldgefühle und Dauerüberlastung unter ein Dach zu bringen. Irgendwann fand sie das Patentrezept: Delegieren.

Als sie anfing, das konsequent zu praktizieren, ging alles einfacher. Genau diese Erkenntnisse wollte sie anderen Frauen zugänglich machen, worauf sie 2013 das Portal womenbiz ins Leben rief.

Heute betrachtet sie mit Stolz, wie die wachsende womenbiz Community ihre Idee von Vereinbarkeit weiterträgt und verbreitet.

Letztlich ist womenbiz nichts anderes als ein Lebensmodell, das Gabrielle jahrelang selber erfolgreich erprobt und gelebt hat. Sie ist überzeugt: Konzentrieren sich Frauen auf ihre Stärken und übertragen alle zeit- und energieraubenden Aufgaben auf andere, sind sie zufriedener mit sich und ihrem Leben.

Warum? Weil sie im Job vorankommen und mehr Zeit für Familie, Freizeit und soziale Engagements haben. Von solchen Frauen profitieren letztlich auch Wirtschaft und Gesellschaft – und somit wir alle.

womenbiz-Community Gründerin und Geschäftsführerin Gabrielle Cacciatore-von Mandach