womenbiz talk | womenbiz

womenbiz talk

Veröffentlicht am 18. Dezember 2018

Die digitale Welt eröffnet uns als Unternehmerinnen neue Möglichkeiten.

Noch nie war es so einfach, ein Unternehmen zu starten, unser Business auf digitalen Plattformen zu bewerben und bekannt zu machen, unsere Strategien für Marketing und Branding selber zu gestalten und mit der Welt zu teilen.

Digitales Marketing hat uns im Griff: Die Menge an Social-Media Posts, Videos oder Podcasts ist erdrückend, die Aufmerksamkeitsspanne wird immer kürzer und die organische Erreichbarkeit schwindet ständig.

Wie soll man aus der Masse herausstechen und wissen, was überhaupt funktioniert, schliesslich ändern die Plattformen ihre Algorithmen ständig, sollte man auf SEO oder doch eher auf bezahlte Postings setzten? Wie organisierst du dich in der digitalen Welt am besten und wie gehe ich die Herausforderungen als Unternehmerin an.

Vieles kann man in diversen Kursen und Büchern online und offline lernen. Doch wenn es darum geht, die eigenen Erfahrungen zu teilen und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren, kommen wir ins Spiel.

Ein ehrlicher Talk gespickt mit unseren Tipps und ganz viel Mehrwert.

Was interessiert dich und worüber möchtest du mehr erfahren?

Kommentiere oder sende eine E-Mail an info@womenbiz.ch

Herzlichst

Tanja Ursoleo: www.hautevr.co

Gabrielle Cacciatore von Mandach: Über womenbiz

 

Beitrag teilen

Kategorien

Autorin & Frauenunternehmen

Werbung
Golf & Country

Weitere Magazin-Beiträge

vor 34 Tagen

6 Jahre womenbiz

Liebe Unternehmerinnen, liebe Karrierefrauen, liebe Partnerinnen und liebe womenbiz Interessierte Bereits sechs Jahre ist her, seit womenbiz online ging. Das […]

vor 162 Tagen

womenbiz Reach Your Goals 2019 Challenge

Du hast soeben dein eigenes Unternehmen gestartet? Oder liegt die Gründungsphase bereits einige Zeit zurück? Bevor du den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hast, hast du gut über alles nachgedacht: Investitionen, laufende Kosten, Zeitaufwand, Verdienstmöglichkeiten.

vor 65 Tagen

Frau UND Beruf(-ung)!

Der Muttertag ist nun schon ein paar Tage her. Wir sind jedoch der Meinung, dass ein Tag im Jahr nicht ausreicht, um zu unseren Müttern hochzuschauen und ihnen Danke zu sagen.