Wir sind die Kommunikationsagentur der Zukunft - womenbiz

Wir sind die Kommunikationsagentur der Zukunft

Veröffentlicht am 29. April 2022

Autorinnen: Daniela Glässer und Denise Remund

What drives you – was treibt dich an? Eine gute Frage, wie wir finden. Aber eine Antwort zu finden ist gar nicht so einfach. Warum tun wir, was wir tun? Einfach so? Oder steckt eine Überzeugung aus tiefstem Herzen dahinter?

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Wir mögen die Routine. Doch zwischendurch sollten wir alle mal das Hamsterrad anhalten und uns fragen: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Und schafft uns diese Aufgabe wirklich Zufriedenheit und Erfüllung im Leben? Genau diese Fragen haben wir – Denise und Daniela, die beiden Gründerinnen der Kommunikationsagentur Brisk Match – uns gestellt. Vor knapp drei Jahren, an einem lauen Sommerabend beim Sushi essen.

Der Gedanke, uns selbstständig zu machen, war schon länger im Hinterkopf. Aber der Mut, den Schritt tatsächlich zu wagen, liess auf sich warten. Unser erstes Gespräch war somit auch mehr ein Brainstorming oder ein lautes Aussprechen kreativer Ideen. Doch nach und nach nahmen die Ideen Form an und unsere Vorstellungen wurden konkreter.

Erfüllung, Zufriedenheit und Unabhängigkeit

Wir wollten mehr von unserem (Arbeits-)Leben. Mehr Erfüllung und mehr Zufriedenheit. Unseren Erfolg selbst in die Hand nehmen und zeigen, dass wir alles schaffen können, was wir uns vornehmen. Und wir wollten unabhängig sein. Unabhängig von Vorurteilen gegenüber unserem Alter, Geschlecht oder Aussehen. Unabhängig von Personen, die uns fördern und fordern – oder eben nicht. Und unabhängig von festen, vorgegebenen Strukturen im Berufsalltag.

Wir wollten Vorreiter sein und all das, was wir uns selbst wünschen, auch anderen ermöglichen. Somit war der Entschluss gefasst und das Ziel vor Augen. Der Weg dorthin war zunächst noch etwas unklar, aber ein Gespräch mit unserer Mentorin hat uns die Augen geöffnet: Uns wurde klar, dass wir etwas verändern können – wir dafür aber Strukturen aufbrechen und neu errichten müssen. Und das haben wir getan.

Maximale Flexibilität – für uns und unser Umfeld

Auf den ersten Blick sind wir eine «normale» Kommunikationsagentur. Wir bieten Kommunikationsdienstleistungen von A bis Z und unterstützen und beraten Unternehmen in verschiedensten Bereichen der Unternehmenskommunikation. Wie wir das tun, ist jedoch eher unüblich. Denn wir arbeiten mit so wenig gebundenen Ressourcen wie möglich und schaffen dadurch maximale Flexibilität – für unsere Kunden sowie auch für uns und unser Team.

Dieses besteht aus einem kleinen Kernteam. Aber Brisk Match ist mehr als das! Wir sind ein grosses Netzwerk an Beratern, Grafikern, Videografen, Fotografen, Textern, Übersetzern und vielen weiteren Fachspezialisten, die projektspezifisch, digital und absolut zeitunabhängig mit uns zusammenarbeiten, um so den Kunden das bestmögliche Resultat zu liefern. Damit schaffen wir die Arbeitsplätze der Zukunft – als «Next Generation Communications Agency».

Die ersten zwei Geschäftsjahre bestätigen den Erfolg unseres Geschäftsmodells: Wir erhalten unzählige Anfragen von potenziellen neuen Teammitgliedern, die unheimlich gerne genau so arbeiten würden, wie wir es tun und uns als Inspiration für ihren (Karriere-)Weg sehen.

Der ideale Partner für die Begleitung des Wandels

Wir erleben aber auch ein grosses Interesse auf Seite der Unternehmen, die sich gerade in New-Work-orientierten Change-Prozessen befinden und Unterstützung dabei suchen. Durch unser eigenes Geschäftsmodell und unsere vielseitige Erfahrung in den Bereichen New Work, Change und Unternehmenskommunikation sind wir der ideale Partner für die Begleitung dieses Wandels.

Unser persönliches Fazit nach zwei Jahren Selbstständigkeit:

  • Was wir am meisten schätzen: unsere offenen und flexiblen Strukturen. Wir pflegen einen ergebnisorientierten Arbeitsstil und sind überzeugt, dass wir dann am produktivsten und effizientesten arbeiten, wenn das Rundherum stimmt.
  • Unser grösstes Learning: Dinge annehmen, wie sie sind. Vieles kann man als Selbstständige beeinflussen, manches aber auch nicht. Da bringt es nichts, sich zu ärgern. Viel besser: nach vorne blicken und weitergehen.
  • Unsere grösste Herausforderung: Mit Unsicherheiten umgehen. Als Selbstständige trägt man die Verantwortung für das Unternehmen, die Angestellten und für sich selbst. Der Druck ist hoch, gerade in unsicheren Zeiten. Vertrauen in sich und das Umfeld ist absolut zentral.
  • Was wir uns wünschen: Dass mehr Arbeitnehmende den Mut haben, aus bestehenden Strukturen auszubrechen und ihrem Herzen zu folgen. Das Leben ist kurz – wir sollten stets versuchen, unser Glück in die eigenen Hände zu nehmen.

Wir sind stolz, diesen Weg gegangen zu sein. Und wir hoffen, dass es uns gelungen ist, die Branche mit Brisk Match ein kleines bisschen aufzumischen und wachzurütteln.

Brisk Match
Daniela Glässer und Denise Remund

Telefon: +41797255500
E-Mail: daniela@briskmatch.com
Webseite: www.briskmatch.com

LinkedIn

Weitere Magazin-Beiträge

vor 5 Tagen

Selbständigkeit ist mein Leben!

Sich stets selber fordern und offen für Neues zu sein, war für mich vielleicht der beste Weg, das eigene Glück zu finden. Rasch wurde mir aber klar, dass man erst dann wirklich selbständig ist, wenn drei Grundbedingungen gegeben sind, auf welche ich nachstehend etwas näher eingehen möchte. Sie waren – und sind – in meinem Leben stets Orientierungspunkt und Antrieb für meine Selbständigkeit.

vor 7 Tagen

Der Kleine Albtraum

Corona ereilt dich im Urlaubsparadies. Deine Ferienbegleitung entpuppt sich als persönlichkeitsgestört. Gegen die Unberechenbarkeit helfen nur deine positiven Ressourcen.

vor 8 Tagen

Unternehmerin sein ist schwierig. Oder doch nicht?

Viele Frauen träumen insgeheim vom eigenen Business. Doch nicht jede schafft es auch diesen Traum in die Realität umzusetzen, und zwar so, dass sie erfolgreich damit ist. Weil es so schwierig ist? Oder eher, weil es am richtigen Vorgehen fehlt?