Investieren im Inflationsjahr: Outlook 2022 - womenbiz

Investieren im Inflationsjahr: Outlook 2022

Veröffentlicht am 25. Februar 2022

Autor: Vontobel

Erfahre aus erster Hand, warum die vielzitierte Inflation an den Märkten nur eines von vier Top-Themen ist. Mehr dazu in der Video-Präsentation des Vontobel Investment Outlooks 2022.

Wenn Vontobels Investment-Experten vom Anlagejahr 2022 sprechen, haben sie vier Themen im Blick: nebst der Entwicklung der Inflation sind das die wirtschaftlichen Effekte der Pandemie, die neuen Kräfte in China sowie die immensen Summen, die eine globale Antwort auf den Klimanotstand in Bewegung setzen wird. 

Jedes dieser Themen eröffnet je nach Portfolio-Kontext andere, spannende Möglichkeiten zu investieren.

In dieser Video-Präsentation mit anschliessender Diskussionsrunde erfährst du von Vontobels Experten die Hintergründe zu den vier Themen. Warum hält Vontobels Chef-Stratege etwa die mediale Inflationsdebatte für überzeichnet – und spricht stattdessen lieber von «Growthflation»? Welche Modelle helfen jetzt, Aktien mit Perspektiven zu identifizieren? Diese und aktuelle Fragen aus dem Livestream-Publikum stehen für rund 30 Minuten im Zentrum.

Kontaktiere uns mit deinen Fragen – wir freuen uns darauf, deine Chancen für 2022 in einem persönlichen Gespräch zu erörtern.

Freundliche Grüsse

Vontobel

Für Fragen oder eine unverbindliche Beratung wende dich bitte an Rebekka Gaegauf, Senior Client Relationship Manager Wealth Management.

E-Mail: rebekka.gaegauf@vontobel.com
Telefon: +41 58 283 51 13
Webseite: www.vontobel.com

Weitere Magazin-Beiträge

vor 3 Tagen

Nachhaltig Netzwerken

Die letzten Jahre haben uns gezeigt, wie wichtig es ist, Kontakte und Beziehungen zu pflegen, wie wichtig ein Umfeld ist, das uns auch in turbulenten und schwierigeren Zeiten unterstützt. Gleichzeitig wird uns auch immer bewusster, dass wir nachhaltig leben müssen. Wie geht beides zusammen?

vor 17 Tagen

Succesful Networking – Kontakte haben oder Beziehungen pflegen?

Die stetig steigende Informationsflut, die Digitalisierung macht es einem da nicht unbedingt einfacher. In der neuen Arbeitswelt ist der Netzwerkgedanke seit längerem angekommen, wird vielleicht nicht überall konsequent gelebt, wird für mich aber künftig der Schlüssel zum Erfolg sein.

vor 17 Tagen

Networking als Schlüssel zu deiner ausgebuchten Agenda

Networking als Schlüssel zu deiner ausgebuchten Agenda und das ohne Networking Event? Wie das funktioniert erfährst du in Claudia’s Artikel „Networking neu gedacht: Dein Schlüssel zu einer ausgebuchten Agenda.“