Digitale Ethik - womenbiz

Digitale Ethik

Veröffentlicht am 21. September 2021

Geht es dir auch so, dass du das Gefühl hast, dass 2021 eben erst begonnen hat und doch sind wir schon fast wieder im Oktober angelangt? Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.

Mit dem Beginn eines neuen Monats gibt es bei uns wie immer auch ein neues Thema:

«Digitale Ethik»

Ethik leitet sich vom altgriechischen Wort «ethos» ab, welches man mit Gewohnheit, Sitte oder Brauch übersetzen kann. Es handelt sich dabei um jenen Teilbereich der Philosophie, der sich mit dem „korrekten“ menschlichen Handeln befasst. Dabei geht es um Massstäbe eines guten und gerechten Verhaltens und die Probleme und Konflikte, die sich aus den verschiedenen Interessen der einzelnen Menschen ergeben.

Die grundlegende ethische Frage lautet hier: „Wie verhalte ich mich richtig?“. Denn nicht alles, was wir als Menschen tun können, sollten wir auch tun.

Einfach erklärt, ist Digitale Ethik also die Anwendung von ethischen Standards auf die digitale Welt. Sie beschäftigt sich mit der Entwicklung der Digitalisierung sowie sittlich-moralischen Grenzen.

Ein paar grundlegende Fragen der Digitalethik sind zum Beispiel:

  • Welche Daten dürfen im Internet erhoben werden und wie wird mit der gesammelten Information umgegangen?
  • Wie weit darf die Anonymität im Netz reichen? (Stichwort Cybermobbing)
  • In wie weit dürfen Algorithmen zur Entscheidungsfindung zum Einsatz kommen?

Tönt alles sehr kompliziert und technisch?

Keine Angst! Denn unser Ziel ist es genau, auf einfache Art und Weise das Thema anzugehen und dir Digitale Ethik mit praktischen Beispielen aus dem Alltag näherzubringen.

Wie jeden Monat, werden auch im Oktober wieder einige der Expertinnen aus dem womenbiz Netzwerk zum Thema zu Wort kommen. Wir freuen uns schon jetzt auf ihre spannenden Beiträge im SHINE Magazin zu einem höchst aktuellen und äusserst interessanten Thema

News teilen

Kategorien

Weitere News

vor 51 Tagen

Was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt genau?

Ist Nachhaltigkeit in deinem Business ein Thema? Versuchst du deinen Haushalt nachhaltig zu führen? Und vor allem: Was bedeutet Nachhaltigkeit denn überhaupt genau?

forever learning - du hast nie ausgelernt
vor 93 Tagen

Forever learning – Du hast nie ausgelernt

Mit dem Monatsthema «forever learning – Du hast nie ausgelernt» legen wir unseren Fokus im August auf das Thema Lernen und wieso es so wichtig ist, dass wir niemals damit aufhören.