womenbiz zählt 500 Mitglieder! - womenbiz

womenbiz zählt 500 Mitglieder!

Veröffentlicht am 27. November 2018

WOW – 500 Mitglieder auf womenbiz!

Es ist für uns wie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: vor wenigen Tagen hat sich die 500. Unternehmerin auf womenbiz registriert! Wir freuen uns die kreative Unternehmerin Fabienne Nyffeler mit Ihrem Dekowebshop zu unseren Mitgliedern zählen zu dürfen.

Es ist ein wunderbares Gefühl, diese Marke erreicht zu haben. Dadurch gibt es uns einen weiteren Schub Motivation, um noch mehr Engagement in die Plattform womenbiz zu stecken und somit tollen Unternehmerinnen und fabelhaften Frauen im Karriereprozess eine Bühne bieten zu können. Nichtsdestotrotz werden wir uns auf dieser Zahl selbstverständlich nicht ausruhen! Denn es stecken schon wieder so viele weitere Projekte in der Pipeline! Wir halten euch natürlich weiterhin mit unserem Magazin, Newsletter und auf unseren Social Media Kanälen auf dem Laufenden. Sei versichert – es warten grandiose Spezialangebote und tolle Partnerschaften auf unsere Mitglieder!

Nun freuen wir uns auf eine ereignisreiche Adventszeit & einen ergiebigen Jahres-Endspurt.

Herzlichst
Gabrielle Cacciatore- von Mandach und das womenbiz-Team

 

Weitere Magazin-Beiträge

vor 4 Tagen

Nachhaltig Netzwerken

Die letzten Jahre haben uns gezeigt, wie wichtig es ist, Kontakte und Beziehungen zu pflegen, wie wichtig ein Umfeld ist, das uns auch in turbulenten und schwierigeren Zeiten unterstützt. Gleichzeitig wird uns auch immer bewusster, dass wir nachhaltig leben müssen. Wie geht beides zusammen?

vor 19 Tagen

Succesful Networking – Kontakte haben oder Beziehungen pflegen?

Die stetig steigende Informationsflut, die Digitalisierung macht es einem da nicht unbedingt einfacher. In der neuen Arbeitswelt ist der Netzwerkgedanke seit längerem angekommen, wird vielleicht nicht überall konsequent gelebt, wird für mich aber künftig der Schlüssel zum Erfolg sein.

vor 19 Tagen

Networking als Schlüssel zu deiner ausgebuchten Agenda

Networking als Schlüssel zu deiner ausgebuchten Agenda und das ohne Networking Event? Wie das funktioniert erfährst du in Claudia’s Artikel „Networking neu gedacht: Dein Schlüssel zu einer ausgebuchten Agenda.“