Sichtbarkeit ist radikal | womenbiz

Sichtbarkeit ist radikal

Veröffentlicht am 5. September 2020

Zeigst du dich mit deinem Unternehmen, kommt ein radikaler Prozess in Gang. Hier erfährst du 5 Faktoren, die dich beim Sichtbarmachen unterstützen.

Sichtbarkeit bringt dich zu deinen tiefsten Tiefen und führt dich in deine höchsten Höhen: Du leuchtest und bereicherst sichtbar die Welt.

Doch Frauen sind selten darin geübt, sich sichtbar zu machen. Was Sichtbarkeit braucht, damit sie – wahrhaftig geprägt von Authentizität – dein Business widerspiegelt, ist Folgendes:

Bewusstsein

Viele selbstständige Frauen machen sich Gedanken, „was dann die anderen denken“, wenn sie sich mit ihrer Haltung, mit ihrem Herzensbusiness oder mit ihren Angeboten sichtbar machen. Wenn du dich mit dem sichtbar machst, was dein Anliegen in der Welt ist, ist es nicht deine Aufgabe, die Verantwortung dafür zu übernehmen, was aus deinen Inspirationen wird, mit denen du dich sichtbar machst.

Sichtbarkeit ist deshalb so radikal: Du kennst die Reaktionen nicht, die auf deine Sichtbarkeit erfolgen. Befreie dich von der Idee, du könntest diese vorhersehen, kontrollieren oder steuern. Eine sichtbare Erfolgsfrau willigt in die Radikalität ihrer Sichtbarkeit ein – und in das, was aus ihr entsteht.

Denn das Sichtbarmachen greift an den Wurzeln an (radi = die Wurzel) und schlägt Kreise (radius). Das ist pur. Das ist klar. Das ist radikal. Willige ein, dass deine Sichtbarkeit Veränderung bewirken wird und dass du genau das, was daraus folgt, handhaben kannst. Das Leben stattet uns mit allem aus, was wir brauchen, wenn wir dem inneren Ruf radikal folgen.

sichtbar - Super Sabine

Strategie und Intuition

Damit dich Menschen wirklich im Internet finden oder vor Ort sehen, was du machst, brauchst du eine gute Strategie. Und zugleich benötigst du deine Intuition. Denn Werbepläne, wie Sichtbarkeit geht, wurden in dieser Gesellschaft vor allem von Männern geprägt. Weibliche Sichtbarkeit geht jedoch anders! Sie braucht für ihre Entwicklung Zeit.

Entwickle eine gute Strategie, wie du dich Schritt für Schritt sichtbar machst. Wachse in kleinen Schritten, weil dein gesamtes System Zeit braucht, um mit der neuen Sichtbarkeit klar zu kommen. Meistens sind Frauen daran gewöhnt, sich unsichtbar zu machen. Mit einem eigenen Unternehmen stehst du plötzlich im Mittelpunkt und bist leuchtend sichtbar. Lerne, das (aus)zuhalten!

Deshalb sind kleine Schritte, durch die deine Sichtbarkeit stetig wächst, besser als große über Nacht. Du läufst Gefahr, im Burn-out zu landen oder dich sofort wieder zu verkriechen, wenn du zu schnell zu viel Sichtbarkeit erlangst. Traue stets deiner Intuition. Denn dadurch spürst du, was genau jetzt „dran“ ist und wie viel Sichtbarkeit dir gut tut.

Ressourcen

Ohne Ressourcen ist es nicht möglich, dass du sichtbar(er) wirst. Ressourcen kann bedeuten, dass du Geld investierst, um in Aktivitäten (wie Facebook Anzeigen, Google Ads, Flyer, Zeitschriften-Anzeigen oder ähnliches) zu investieren. Oder du hast Woman-Power (MitarbeiterInnen, FreelancerInnen usw.), die für dich bestimmte Aufgaben übernehmen, die der Sichtbarkeit dienen, wie zum Beispiel

• Social Media Posts machen
• YouTube Videos bearbeiten
• Podcast erstellen
• Imagefilm drehen
• Businessfotos machen
• E-Mail-Marketing-Kampagne verfassen
• Suchmaschinenoptimierte und authentische Texte für die Website schreiben
• ….

Sichtbarkeit ist radikal - Super Sabine

Know-how

Selbst wenn du geniale MitarbeiterInnen für diese Aufgaben hast, rate ich dir dennoch, zunächst ALLES einmal selbst gemacht zu haben.

Denn nur, wenn du gelernt hast, worauf es ankommt, kannst du perfekt delegieren. Weißt du beispielsweise nicht, welche Aspekte für einen SEO-Text wichtig sind, wirst du viel Geld verlieren, weil es Agenturen gibt, die 5-stellige Beträge für ihre Dienste nehmen, ohne dass deine Website nachher in Google gefunden wird. Es ist als Unternehmerin notwendig, die Basics für Sichtbarkeit zu lernen! Probiere jede Sichtbarkeitsmaßnahme selbst aus, lerne, worauf es ankommt und delegiere dann. Know-how ist für authentische Sichtbarkeit, die dein Business widerspiegelt, das A und O. Es reicht nicht, zu wissen, wie du produzierst, Logistik aufbaust, deine MitarbeiterInnen führst oder wie du deine Angebote bestmöglich ausführst.

Der erste Schritt, den potenzielle KundInnen von dir sehen, ist dein Marketing. Dies in fremde Hände zu legen, kann fatale Folgen haben. Eigne dir gerade im Bereich Werbung möglichst viele Kenntnisse an!

Durchhaltevermögen

Der letzte und wichtigste Punkt für Sichtbarkeit mit dem eigenen Business ist: Halte durch!

Dieses Zitat aus meinem Buch „Die sichtbare Erfolgsfrau – Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“, Super Sabine, Tredition Verlag, 2019, sagt alles: „Die Wiederholung ist deine beste Freundin!“

Sichtbarkeit entsteht nicht dadurch, dass du einmal einen Social Media Post machst, sondern durch das kontinuierliche Posten und die Wiederholung deiner Marketingmaßnahmen. Du brauchst starkes Durchhaltevermögen, um mit authentischer Werbung raus zu gehen, sie zu prüfen, zu analysieren und zu optimieren. Um dann erneut rauszugehen: mit der verbesserten Variante.

Viele kreieren immer wieder neue Werbeaktivitäten, um sich sichtbar zu machen. Doch Sichtbarkeit lebt von der Wiederholung!

• Verbessere deshalb Bestehendes, was sehr gut läuft.
• Lasse weg, was gar nicht läuft.
• Optimiere das noch mehr, was schon stark ist, um es noch stärker zu machen.

Dich als Erfolgsfrau sichtbar zu machen, fordert alles von dir ab. Es ist radikal, sichtbar zu sein und dich authentisch mit deinem Herzenbusiness zeigen. Denn als Frau betreibst du meistens nicht nur ein Unternehmen, um Geld zu verdienen. Wir Frauen wollen wirksam sein und zugleich erfolgreich – und das ist gut so!

Diese Welt braucht mehr starke Erfolgsfrauen, an denen sich andere orientieren können, und die den Mut haben, die Welt mit zu prägen. Dazu brauchst du radikal ehrliche Sichtbarkeit.

Sichtbarkeit ist Radikal - Super Sabine


Herzensgruß
Super Sabine (Sabine Krink)

Sichtbarkeitsmentorin für selbstständige Frauen | SEO-Expertin |Autorin | Speakerin

https://super-sabine.de

Zeig-dich-Challenge 16. – 22.9.2020 für mehr Sichtbarkeit – free

Beitrag teilen

Kategorien

Autorin & Frauenunternehmen

Weitere Magazin-Beiträge

vor 24 Tagen

Lean-Management auch für KMU’s und Einzelfimen

Skalierbare und standardisierte Prozesse, Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung, Schnittstellenproblematik – Schlagwörter nur für Grossunternehmen? NEIN – denn die genau gleichen Prinzipien gelten […]

vor 73 Tagen

Frage dein Herz

Die Zeit, dich ausschliesslich auf deinen Verstand zu verlassen, ist vorbei. Es ist an der Zeit, auf dein Herz zu hören und intuitiv zu entscheiden.

vor 83 Tagen

Wie viel Potential steckt in dir?

womenbiz lanciert die Buchserie “ Wege zum Erfolg“ Vordenker-Vormacher-Vorbilder in Zusammenarbeit mit Axel Kahn exklusiv in der Schweiz .