Patricia Küll - Ab heute singe ich unter der Dusche - womenbiz

Patricia Küll – Ab heute singe ich unter der Dusche

Veröffentlicht am 18. März 2018

Ein persönlicher Buchtipp von womenbiz für alle, die „alles“ haben, denen aber irgendwann einmal die Leichtigkeit und Lebensfreude abhanden gekommen ist. „Ab heute singe ich in der Dusche“ 

Sie kennen das vielleicht auch: Eigentlich läuft es ganz gut – im Job, in der Familie, im Freundeskreis. Eigentlich gibt es keinen Grund zum Jammern. Eigentlich. Aber in einer ruhigen Minute merkt man, dass vieles im Alltag mehr Last als Lust ist. Die Lebensfreude ist an irgendeinem Punkt abhanden gekommen und irgendwie hat man es lange nicht gemerkt – nicht bemerken wollen. Es ist auch gar nicht schwer im Dauerhamsterrad unangenehmen Gefühlen oder einer entstandenen Leere davon zu laufen.

So lange bis es nicht mehr geht. Meistens macht der Körper nicht mehr mit. Oder die Psyche. Dann kommt eine Krankheit und danach die großen Veränderungen. Kündigung. Scheidung. Umzug. Oder alles zusammen.

Patricia Küll

 

LebensWandlerin Patricia Küll weiß aus eigener Erfahrung, dass man es nicht so weit kommen lassen muss. Dass es möglich ist, sein Leben zum Besseren zu wandeln – ohne alles, was man sich aufgebaut hat, zu verlieren.

Für das Buch „Ab heute singe ich unter der Dusche“ hat sich die TV-Moderatorin und LebensWandlerin „best practice“-Beispiele gesucht. Menschen, die sehr erfolgreich sind und dennoch eine große Portion Lebensfreude ausstrahlen.

 

Menschen wie die neue Bundeswirtschaftsministerin Julia Klöckner oder die Designerin des Jahres 2017 Anja Gockel. Mit ihnen hat sie über Lebensfreude, aber auch über Lebenskrisen gesprochen. Denn das sind die beiden Seiten ein und derselben Medaille.

Wie kann man sich nun also Lebensfreude und Leichtigkeit im Alltag zurückerobern? Was kann man aus Krisenzeiten lernen? Was ist nötig, damit man wieder unter der Dusche singt? Das Buch liefert nicht nur gute Beispiele, wie es andere machen, sondern auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen, was man selbst für seine Lebensfreude tunkann.

Der LebensWandlerin ist die Erkenntnis, dass man selbst viel mehr bewegen kann, als man es vielleicht glaubt, besonders wichtig. Das fängt schon beim Singen unter der Dusche an. Das ist nicht nur ein Zeichen, dass gerade viel Lebensfreude vorhanden ist. Damit kann man auch Lebensfreude generieren. Singen Sie einmal an grauen Tagen ganz bewusst – unter der Dusche oder anderswo – und Sie werden feststellen, dass das die Laune deutlich hebt.

Patricia Küll ist seit fast 30 Jahren Redakteurin und Moderatorin in Funk und Fernsehen. Für ihr Buch schöpft sie aus ihrer eigenen umfassenden Erfahrung mit Menschen, sowie aus Gesprächen mit hochkarätigen Frauen und Männern aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Dabei gewährt sie auch tiefe Einblicke in persönliche Krisenzeiten. Die Autorin ist Expertin für positive Selbstführung, diplomierte systemische Coach und Trainerin für Stressmanagement. Sie hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Koblenz. Patricia Küll gibt zum Thema Selbstführung und Motivation Seminare und hält Vorträge. Ihr nächstes Buch zum Thema Selbstführung erscheint im Herbst 2018 im Scorpio-Verlag.

Ein Buch für alle, die wieder Lebensfreude und Leichtigkeit spüren wollen und keine Scheu davon haben, sich selbst zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

 

Weitere Informationen und Kontakt unter www.lebenswandlerin.de

Pressestimmen zum Buch „Ab heute singe ich unter der Dusche“
www.managerseminare.de
www.lol-mehr-vom-leben.de

 

Unsere Empfehlung hierzu:

Buchlesung am 3. Mai 2018
Buchhandlung „Erlesenes und Büchergilde“
Neubrunnenstr. 17
55116 Mainz
Tel.: 06131-222340
E-Mail: post@buechergilde-mainz.de
Internet: www.buechergilde-mainz.de

BEGINN: 19:00 UHR EINLASS 18:30 UHR
EINTRITT: € 8,–
Um Voranmeldung wird gebeten

Weitere Magazin-Beiträge

vor 9 Tagen

Succesful Networking – Kontakte haben oder Beziehungen pflegen?

Die stetig steigende Informationsflut, die Digitalisierung macht es einem da nicht unbedingt einfacher. In der neuen Arbeitswelt ist der Netzwerkgedanke seit längerem angekommen, wird vielleicht nicht überall konsequent gelebt, wird für mich aber künftig der Schlüssel zum Erfolg sein.

vor 9 Tagen

Networking als Schlüssel zu deiner ausgebuchten Agenda

Networking als Schlüssel zu deiner ausgebuchten Agenda und das ohne Networking Event? Wie das funktioniert erfährst du in Claudia’s Artikel „Networking neu gedacht: Dein Schlüssel zu einer ausgebuchten Agenda.“