LASER PROMED – Narbenbehandlung mit Laser

Veröffentlicht am 4. Februar 2018

Laser-Promed arbeitet mit Geräten aus den USA, die eine Narbenbehandlung mit Laser auf höchstem Niveau möglich machen.

Ich bin nun seit über 25 Jahren in der Medizin tätig und habe mich seit 2010 ganz der Lasertherapie verschrieben. Es liegt mir sehr am Herzen, diese Laser-Behandlungen für die Betroffenen bekannter zu machen. Der emotionale und physische Leidensdruck meiner Klienten scheint in vielen Fällen sehr hoch zu sein.

In meiner Tätigkeit als Lasertechnikerin ist Seriosität, Professionalität und Kompetenz das oberste Gebot. Meine Erfahrung als Lasertechnikerin zeigt, dass die Klienten mit Angst vor Schmerzen und vor hohen Kosten die Lasertherapie scheuen. Diese Vorurteile und Bedenken möchte ich helfen aus dem Weg zu räumen.

Eine Beratung ist bei Laser-Promed kostenlos und unverbindlich. Es ist mir sehr wichtig, bei diesem Gespräch über die Bedürfnisse des Klienten zu erfahren, um dann die beste Lösung für den Betroffenen zu erarbeiten. Ich informiere auch über mögliche Risiken und Grenzen.

In diesem Beitrag gehe ich ausschliesslich auf das Thema der Narben ein, hier geht es konkret um Aknenarben, Operationsnarben, Unfallnarben sowie Verbrennungsnarben, Dehnungsstreifen und Schwangerschaftsstreifen. Die Narben werden mit dem Laser ICON, mit dem fraktionierten Handteil und der Linse 1540 behandelt. Diese Technologie ist eines der modernsten Verfahren zur Hautverbesserung und Hauterneuerung. Die Narben werden in Struktur und Farbe homogenisiert.

Was kann ich machen, um meine Narbe zu verbessern?

Antwort: Die zum Teil verhärtete und farblich veränderte Hautstruktur (Narbe) wird mit dem fraktionierten Laser 1540 behandelt. Das Gerät heisst ICON, kommt aus den USA von der Firma Cynosure, es ist das fraktionierte Laser-Handteil mit der Linse 1540 nm.

Was passiert genau bei dieser Laser-Behandlung?

Antwort: Mit diesem Laser-Verfahren werden hunderte von mikroskopisch kleinen Zylindern in die Haut verdampft. Zwischen diesen bewusst geschädigten Hautstellen befindet sich unbehandelte Haut, von wo aus eine rasche Heilung einsetzt. Mit dem Verfahren wird die äusserste Hautschicht geglättet und in der Unterhaut bildet sich frisches, neues Gewebe durch neues Kollagen. Die Narben werden in Struktur und Farbe homogenisiert und geglättet.

Bin ich ein geeigneter Klient für diese Behandlung?

Antwort: Die fraktionierte Lasertherapie gegen Narben ist für jeden Hauttyp geeignet, für sehr helle und auch für dunkle Haut.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Antwort: Dies hängt von der Grösse der zu behandelnden Hautzone ab. Kurze und kleine Narben brauchen 5-10 Minuten, grössere Hautflächen bis zu 30 Minuten.

Tut diese Behandlung weh?

Antwort: Dies hängt von der Schmerzempfindlichkeit des Klienten ab. Der Laserimpuls wird von kaum spürbar bis stechend-brennend wahrgenommen.

Wieviele Behandlungen braucht es?

Antwort: Dies hängt vom Schweregrad der geschädigten Haut ab. Oberflächliche Narben brauchen in der Regel 4-6 Behandlungen mit einem Abstand von jeweils 4 Wochen, tiefe und schwere Narben hingegen 8-12 Behandlungen oder mehr. Die Haut reagiert unterschiedlich. Dies kann im Voraus nicht mit Sicherheit gesagt werden

Gibt es Nebenwirkungen?

Antwort: Zu den typischen Nebenwirkungen gehören Schwellungen und Rötungen, die nach wenigen Tagen wieder verschwinden. In wenigen Fällen kann die Rötung 2-3 Wochen andauern. In seltenen Fällen kann es zu leichten Braunverfärbungen kommen, welche nach einer gewissen Zeit von selber wieder verschwinden.

Wie lange dauert die Regeneration?

Antwort: In der Regel können Sie Ihren Tätigkeiten sofort nach der Behandlung wieder achgehen.

Wie sicher ist diese Behandlung?

Antwort: Diese Laserbehandlung wurde als sehr sicher eingestuft.
Eingehendere Informationen über die Behandlung und die zu erwartenden Resultate erhalten Sie unter www.cynosure.com.

Was kostet die Behandlung?

Antwort: Hier nenne ich ein paar Beispiele. Der Preis ist pro Zone und pro Behandlung:

Aknenarben Wangen je nach Ausmass: 100.- bis 300.-
Operationsnarbe 5 cm lang oder 2-Franken Stück gross: 50.-
Operationsnarbe 10-15 cm lang oder 5-Franken Stück gross: 100.-
Unfallnarbe: 4 cm breit und 15 cm lang: 150.-
Dehnungs- oder Schwangerschaftsstreifen: 10 cm breit und 18 cm lang: 200.-

Weitere Infos: womenbiz-Mitglied LaserPromed – Daniela Hagen

Kategorien

Frauenunternehmen

Werbung
Jooble

Weitere Magazin-Beiträge

Das Salz in der Krise
vor 14 Stunden

womenbiz Buchtipp: Emotionen – Das Salz in der Krise

Das Krisenmanagement ist die größte Herausforderung für Führungskräfte und Mitarbeiter. Wie gehe ich mit meinen eigenen Emotionen um und wie mit Menschen, die von diesen Krisen betroffen sind. Ein Leitfaden von Bettina Zimmermann int. Expertin für Krisenmanagement und Sicherheit.

vor 26 Tagen

Vom Spülbecken in die Geschäftsleitung

Wie eine Blindbewerbung („Ich denke, dass Sie mich gebrauchen können“) das Leben von Beatrice Hohl verändert hat und über welche Umwege dann letztendlich unser Pferdeportal entstanden ist (…)

Bewertung, Bewertungen, Feedback, womenbiz
vor 31 Tagen

Von Sternen, Punkten und Likes

Du kennst es vermutlich von deinem letzten Restaurantbesuch oder der Planung für deine bevorstehenden Sommerferien. Vermutlich hast du über Tripadvisor […]

Feedback abgeben un gewinnen - Umfrage zu unserer neuen Webseite
vor 38 Tagen

Feedback abgeben und gewinnen!

Seit bald 5 Jahren gibt es womenbiz und seit ein paar Wochen ist unser neuer Webauftritt online. Wir arbeiten konstant […]