Jumpsuits – I love you | womenbiz

Jumpsuits – I love you

Veröffentlicht am 21. November 2018

Mit den angesagten Overalls, Einteilern oder auch Zweiteilern in derselben Farbe bin ich im Handumdrehen gut angezogen.

jumpsuitsAls JUMPSUIT bezeichnet man ferner einen einteiligen durchgehenden Hosenanzug für Frauen. Diesen gibt es in unterschiedlichsten Varianten: mit kurzem oder langem Arm, ärmellos, weit ausgestellt (Hosenkleid) oder eng anliegend Catsuit.

Ich steh vor dem Schrank wähl mir ein Teil aus und darf mich dann in aller Ruhe und Gemütlichkeit um die Kombination von auffallenden und witzigen Accessoires kümmern. Meine Jumpsuits sind meist eher schlicht und unifarbig gehalten, sie taugen für den Besuch auf dem Kinderspielplatz genauso wie für den abendlichen Ausgang mit dem Liebsten.

Um sie etwas edler zu gestalten trage ich sie für den abendlichen Ausgang mit einem Taillengürtel, Schmuck, Pumps und tagsüber mag ich Sneakers oder Sandalen sehr gerne

 

 

In einem Jumpsuit hast du einfach nie, wirklich nie das Gefühl das irgendwas nicht sitzt oder kneift. Sie mögen mich genauso wie ich sie.

Dank meinen Schwangerschaften bin und war ich nie der 08/15 Frauentyp, der morgens auf der Waage stehend stets dieselbe Zahl vor sich sah. Bis ich mein Wohlfühlgewicht nach der Geburt wieder erreicht habe, ist gut und gerne ein Jahr vergangen.

Doch das Coolste überhaupt ist, meine Jumpsuits hat dies nicht interessiert.
Ich konnte sie mit 10 Kilo mehr auf den Rippen genauso gut tragen wie danach. Natürlich sieht ein Aussenstehender den Unterschied. Doch mein Wohlfühlambiente hat das nicht interessiert, ich habe mich gut gefühlt und das ist mitunter das Wichtigste an einem Outfit.

Eine süsse Bemerkung einer lieben Freundin auf dem Kinderspielplatz:

«Wow in einem solchen Jumpsuit gehe ich für gewöhnlich ins Yoga». Sie meinte damit meinen schwarzen, etwas locker getragenen Jumpsuit. Und das tolle daran ist, ja sie kann im selben Outfit ins Yoga wie ich auf den Kinderspielplatz oder in den Ausgang. Ein toller Auftritt kann in ein und demselben Outfit mit jeweils wechselnden Accessoires sehr verschieden daherkommen.

Ein Outfit soll sich schliesslich an jede Gelegenheit gut anpassen, du bist angezogen und musst nicht dauernd daran rumzupfen. Falls du auch noch kleine Kinder hast, steht die Funktionalität gleich an oberster Stelle. Du musst dich zigmal am Tag bücken können, hast mal den einen auf der Hüfte, musst mit dem anderen ein Rad schlagen und stets muss ich das gute Gefühl haben, dass mein Outfit sitzt und es das mitmacht.

Meine Jumpsuits überstehen locker einige Jahre und kommen in meinen Augen nie aus der Mode. Gut, die Schnitte und Farben kommen Jahr für Jahr etwas verändert auf den Markt.

Ich besitze die Lieblingsteile in allen erdenklichen Stoffen wie Baumwolle, Jeans, Leinen, Seide und auch Jersey. Die Farben reichen von denimblau, zu gebrochenem weiss, gelb in allen Tönen, rot knallig und dezent…

Ein Highlight sind auch bodenlange, gemütliche Kleider die im Hippiestyle daherkommen.

Einteiler und ich, das ist eine Liebe fürs Leben.

 

 

 

 

Beitrag teilen

Kategorien

Autorin & Frauenunternehmen

Werbung
Golf & Country

Weitere Magazin-Beiträge

vor 4 Tagen

6 Jahre womenbiz

Liebe Unternehmerinnen, liebe Karrierefrauen, liebe Partnerinnen und liebe womenbiz Interessierte Bereits sechs Jahre ist her, seit womenbiz online ging. Das […]

vor 132 Tagen

womenbiz Reach Your Goals 2019 Challenge

Du hast soeben dein eigenes Unternehmen gestartet? Oder liegt die Gründungsphase bereits einige Zeit zurück? Bevor du den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hast, hast du gut über alles nachgedacht: Investitionen, laufende Kosten, Zeitaufwand, Verdienstmöglichkeiten.

vor 35 Tagen

Frau UND Beruf(-ung)!

Der Muttertag ist nun schon ein paar Tage her. Wir sind jedoch der Meinung, dass ein Tag im Jahr nicht ausreicht, um zu unseren Müttern hochzuschauen und ihnen Danke zu sagen.

vor 38 Tagen

Bibi Horst – Der Weg zur Unternehmerin

Ein Blick hinter die Kulissen von Unternehmerinnenpersönlichkeiten und was sie bewegt Interview: Gabrielle Cacciatore-von Mandach, Gründerin womenbiz.ch Was und wann war deine […]

vor 46 Tagen

Von der Küche in die Welt des Eventmanagements

Verhandlungsgeschick als langjährige Einkäuferin. Ein vielschichtiges Netzwerk als Start-up-Promotorin. Und als gelernte und leidenschaftlicher Koch ein Blick fürs Wesentliche, jedoch auch Innovative: Das Mise en Place der Event-Organisatorin Antonia Steiner stimmt, um stimmige Anlässe zu managen – vom Rezeptieren, Rüsten, Zubereiten bis zum Nachtisch.