Impressionen: womenbiz Special Appetizers 20.03.2018 - womenbiz

Impressionen: womenbiz Special Appetizers 20.03.2018

Veröffentlicht am 27. März 2018

Mit ersten Impressionen möchte womenbiz sich ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen am womenbiz Special Appetizers bei Frederique Home bedanken. Ihr alle habt diesen Abend zu einem gelungen Anlass werden lassen, der uns viele Inspirationen gegeben hat.

Ganz besonders danken möchten wir hier den Rednerinnen und Mitorganisatiorinnen:

Frederique van Schaardenburg – Frederique Home

Helena Habeil – Hautnah Les Dessous

Corinne Hofmann – Ceha Ceha

Heloisa Ackermann – Heloisa Ackermann Atelier

Durch die hervorragenden Inputs, die gegeben wurden und ihre engagierte womenbiz-Mitgliedschaft unterstützen sie unsere Gemeinschaft und motivieren andere Unternehmerinnen und womenbiz-Ladies aktiv ihre Vorhaben umzusetzen.

Die gesamte Bilderkollektion mit allen Impressionen ist auf unserem Facebookprofil zu finden.

Wir freuen uns auf den nächsten Event und wenn du wieder mit dabei bist.

Mit herzlichen Grüssen

Gabrielle Gacciatore- von Mandach
und das womenbiz-Team

womenbiz special appetizers bei Frederique Home

womenbiz special appetizers bei Frederique Home

Weitere Magazin-Beiträge

vor 5 Tagen

Selbständigkeit ist mein Leben!

Sich stets selber fordern und offen für Neues zu sein, war für mich vielleicht der beste Weg, das eigene Glück zu finden. Rasch wurde mir aber klar, dass man erst dann wirklich selbständig ist, wenn drei Grundbedingungen gegeben sind, auf welche ich nachstehend etwas näher eingehen möchte. Sie waren – und sind – in meinem Leben stets Orientierungspunkt und Antrieb für meine Selbständigkeit.

vor 7 Tagen

Der Kleine Albtraum

Corona ereilt dich im Urlaubsparadies. Deine Ferienbegleitung entpuppt sich als persönlichkeitsgestört. Gegen die Unberechenbarkeit helfen nur deine positiven Ressourcen.

vor 8 Tagen

Unternehmerin sein ist schwierig. Oder doch nicht?

Viele Frauen träumen insgeheim vom eigenen Business. Doch nicht jede schafft es auch diesen Traum in die Realität umzusetzen, und zwar so, dass sie erfolgreich damit ist. Weil es so schwierig ist? Oder eher, weil es am richtigen Vorgehen fehlt?