Immobilienbewertung: Was ist mein Haus wert? | womenbiz

Immobilienbewertung: Was ist mein Haus wert?

Veröffentlicht am 9. April 2021

Autorin: Frau Rocio Pintor

Den Wert einer Immobilie zu kennen, stellt oftmals den Ausgangspunkt für wichtige finanzielle Entscheidungen dar. Daher sollte der Wert strukturiert, sorgfältig und fachmännisch ermittelt werden.


Nicht selten sind Personen überwältigt von der Fülle an Informationen rund um das Bewertungsverfahren. Oder sie fragen sich, warum ein Online-Portal mit wenigen Klicks, gratis einen Marktwert raushaut, während man für ein Expertengutachten oftmals einen vierstelligen Betrag zahlt. Ich zeige dir auf, warum es wichtig sein kann, den Wert der eigenen Immobilie(n) zu kennen und auf welche Punkte es ankommt.

Wie erfolgreich ein Immobilienverkauf für dich ist, hängt meist ausschliesslich vom Verkaufspreis ab. Eine Immobilienbewertung ist somit die Grundlage jedes erfolgreichen Verkaufs. Fehlkalkulationen sollen vermieden werden. Ein zu günstiges Angebot kann Verlust bedeuten, ein zu hohes Angebot schreckt die Interessenten ab und kann den Verkaufsprozess in die Länge ziehen. Eine nachträgliche Korrektur des Preises kann ein negatives Signal für den Interessenten sein.

Oft spielen Faktoren wie der emotionale Wert eine Rolle. Beim Verkauf von Immobilien sind solche subjektiven Empfindungen allerdings eher hinderlich. Der Wert einer Immobilie ist markt- und käuferorientiert. Der Verkehrswert der Immobilie wird zum einen durch den Gebäudewert bestimmt, wird aber weiterhin durch eine Reihe äusserer Faktoren beeinflusst.

Ganz gleich, ob du dich zunächst nur über den aktuellen Marktwert informieren möchten oder ob du deine Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen möchtest – ich berate dich gerne ausführlich und bewerte deine Immobilie marktgerecht.

Wann macht eine Immobilienbewertung Sinn?
In der Regel ist es immer von grosser Bedeutung, den tatsächlichen Wert einer Immobilie zu kennen, besonders jedoch in den folgenden Fällen:

• Beim Verkauf oder Kauf einer Immobilie
• Bei der Gütertrennung im Rahmen einer Scheidung
• Bei der Erstellung eines Testaments
• Bei einer Vorbereitung zur Schenkung
• Bei Diskrepanzen im Falle einer Erbschaft
• Bei der Ermittlung der Erbschaftssteuer

Fazit
Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Ausgangspunkt für zahlreiche Entscheidungen. Der Wert einer Immobilie setzt sich modular aus verschiedenen Werttreibern zusammen. Diese können zum Teil mehr, zum Teil weniger, miteinander korreliert sein. Für eine ganzheitliche Übersicht zum Marktwert einer Immobilie und der daraus abzuleitenden Schlussfolgerungen bietet sich nur das fachmännische Gutachten an.

Sehr gerne stehe ich dir hierbei zur Verfügung!

4 Visions GmbH
Frau Rocio Pintor

Telefon: +41799161151
E-Mail: rociopintor@4-visions.ch
Webseite: www.4-visions.ch

Weitere Magazin-Beiträge

vor 15 Tagen

Nachhaltigkeit ist fashionable

Meine Generation kannte das Wort „Nachhaltigkeit“ noch gar nicht. Aber die Zeiten haben sich geändert, und das ist gut so.