Hydrafacial im "The Spa des Hotels Schweizerhof Bern" | womenbiz

Hydrafacial im „The Spa des Hotels Schweizerhof Bern“

Veröffentlicht am 7. August 2018

Hast du auch Lust auf Relaxen, sich wohlfühlen und verwöhnen lassen im Hotel Schweizerhof in Bern? Unser Partner hält ein attraktives Angebot für eine Hydrafacial-Behandlung  bereit.

womenbiz-Members (Basic und Premium) erhalten zudem bei Buchung eines 5-er Abos 15% Rabatt.

Die auf Wasser basierende natürliche  Behandlung „Hydralazin“ eignet sich für jeden Hauttyp und besteht aus vier Schritten:

  1. Hautabtragung, 2. Säurepeeling, 3. Tiefenausreinigung und 4. Hydration.

Abgestorbene Hautzellen werden abgetragen und Unreinheiten aus den Poren gesaugt, während die Haut gleichzeitig mit wohltuenden Antioxidantien, Peptiden, Vitaminen und mit Hyaluronsäure versorgt wird. Durch eine Hydrafacial-Behandlung werden Pigmentstörungen, Falten, Entzündlichkeiten und Hyperpigmentierung verringert oder ganz aufgehoben.

1. «Basics» Für alle Hauttypen

  • Vorbereitung
  • Hautabtragung
  • Hauttypgerechtes GlySal TM Säurepeeling
  • Tiefenausreinigung
  • Einschleusen der hauttypgerechten Wirkstoff-Ampulle
  • LED Lichttherapie
  • Hydration

CHF 220.- für 60 Minuten


2. «Business» Für die schnelle Auffrischung

  • Vorbereitung
  • Hautabtragung
  • Hauttypgerechtes GlySal TM Säurepeeling
  • Tiefenausreinigung
  • Einschleusen der hauttypgerechten Wirkstoff-Ampulle
  • Hydration

CHF 160.- für 30 Minuten


3. «Deluxe» Für alle Hauttypen inkl. Dekolleté

  • Vorbereitung
  • Hautabtragung
  • Hauttypgerechtes GlySal TM Säurepeeling
  • Tiefenausreinigung
  • Einschleusen der hauttypgerechten Wirkstoff-Ampulle
  • LED Lichttherapie
  • Hydration
  • Inkl. Dekolleté und Hals

CHF 295.- für CHF 90 Minuten


womenbiz Members erhalten bei der Buchung eines 5er Abos 15% Rabatt.

 

Beitrag teilen

Kategorien

Autorin & Frauenunternehmen

Werbung

Weitere Magazin-Beiträge

vor 12 Tagen

womenbiz Reach Your Goals 2019 Challenge

Du hast soeben dein eigenes Unternehmen gestartet? Oder liegt die Gründungsphase bereits einige Zeit zurück? Bevor du den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hast, hast du gut über alles nachgedacht: Investitionen, laufende Kosten, Zeitaufwand, Verdienstmöglichkeiten.

Social Media
vor 10 Tagen

Social Media und die Informationsflut

Wie gehen wir mit all den Informationen um, die uns in den sozialen Netzwerken begegnen? Mit Selbstdisziplin und Beherrschung der Sozialen Netzwerke können wir Social Media zu unserem Vorteil nutzen.

vor 27 Tagen

Kompetenzen – social contact points

Unsere Lebensbedingungen verändern sich laufend, wir müssen uns täglich neuen Herausforderungen stellen. Doch wer zeigt uns, wie das «neue Leben» funktioniert, wie wir damit umgehen können?

vor 61 Tagen

womenbiz talk

Die digitale Welt eröffnet uns als Unternehmerinnen neue Möglichkeiten. Noch nie war es so einfach, ein Unternehmen zu starten, unser […]