Fachpublikation Sonntagszeitung – Top Arbeitergeber der Schweiz

Veröffentlicht am 24. April 2018

Möchtest du dein Unternehmen am 17. Juni exklusiv in der Fachpublikation « Top Arbeitergeber der Schweiz » in der Sonntagszeitung erscheinen lassen?

Dann lies weiter und profitiere von einem Sonderangebot exklusiv für womenbiz Mitgliedunternehmen!

Denn dank der guten Zusammenarbeit mit Xmediasolutions, welche u.a. die Fachpublikation in der Sonntagszeitung publiziert, können wir dich noch mehr unterstützen und unterbreiten dir folgendes Exklusivangebot:

Non Members: Du bist noch nicht Mitglied? Dann registriere dein Unternehmen kostenlos, damit du sofort von diesem und auch anderen Angeboten profitieren kannst!

Am 17.06.2018 wird die Fachpublikation «Top Arbeitgeber der Schweiz» exklusiv in der SonntagsZeitung veröffentlichst. (Auflage: 158’924; Leser/innen: 558’000).

Attraktive Arbeitgeber wissen, dass hohe Löhne allein längst nicht ausreichen, um die besten Arbeitskräfte zu rekrutieren und das eigene Personal langfristig an das Unternehmen zu binden. Unter anderem sind förderliche Arbeitsplatzkultur, Diversität, Work-Life-Balance, Familie-Arbeit-Vereinbarkeit und ansprechende Entwicklungsmöglichkeiten relevant.

Was ist dein Erfolgsrezept als womenbiz Mitglied?

Du hast die Möglichkeit die Ausgabe mit einem inhaltlichen Fachbeitrag über deine Unternehmenskultur und dein Best Practice mitzugestalten (Content Marketing; Interview). Gerne kannst du auch mit einem klassischen Inserat werben oder dies kombinieren.

Als womenbiz Mitglied erhältst du für obige Fachpublikation folgende exklusive Konditionen (andere Formate auf Anfrage):

– Als womenbiz Premium-Mitglied:

52,5% Rabatt auf die Listenpreise (siehe Mediakit Seite 3) d.h.

  • 1/2 Seite Textbeitrag oder Inserat (2’000 Zeichen + 1-2 Bilder; 208 x 142 mm):
    Listenpreis CHF 12’000.- für: CHF 5’700.-
  • 1/1 Seite Textbeitrag oder Inserat (4’400 Zeichen + 2-3 Bilder; 208 x 297 mm):
    Listenpreis CHF 17’500.- für: CHF 8’312.-

– Als womenbiz Basic-Mitglied:

37,5% Rabatt auf die Listenpreise (siehe Mediakit Seite 3) d.h.

  • 1/2 Seite Textbeitrag oder Inserat (2’000 Zeichen + 1-2 Bilder; 208 x 142 mm):
    Listenpreis CHF 12’000.- für: CHF   7’500.-
  • 1/1 Seite Textbeitrag oder Inserat (4’400 Zeichen + 2-3 Bilder; 208 x 297 mm):
    Listenpreis CHF 17’500.- für: CHF 10’937,50

Also nichts wie los, first come- first serve, rufe Herrn Jan Schliephacke, Projektleiter der Kampagne gleich an. Er freut sich auf das weiterführende Gespräch und deinen Beitrag in obiger Ausgabegemäss deinen Vorstellungen platziert sind.

Wichtig: Gerne kannst du über ein passendes Angebot mit dem Projekt Manager Herr Jan Jakob Schliephacke verhandeln und es für dich individuell massschneidern lassen.

Du hast kein Interesse bei dieser Ausgabe dabei zu sein?

Beziehungen zur Presse sind nützlich, also erstelle den Kontakt mit Herrn Schliephacke trotzdem, erkläre ihm, bei welchen Themen du einen Artikel oder ein Banner platzieren möchtest, welches dein Budget ist und er wird dich zum entsprechenden Zeitpunkt kontaktieren.

Zur weiteren Information legen wir dir die entsprechenden Mediadaten bei.

Hier die Kontaktdaten:

Jan Jakob Schliephacke | Project Manager Print and Online Campaigns

www.karriere-guide.ch

 

Das könnte dich auch interessieren: Xmedia Online Kampagnen

Direct:   +41 44 514 24 12
Fax:        +41 44 998 11 39
E-mail: jjs@xm-solutions.com
www.xm-solutions.com

 

Besucheradresse:
Xmedia Solutions AG
Reitergasse 6
CH – 8004 Zürich

Wir freuen uns, die Sichtbarkeit deines  Unternehmens mit diesem Angebot noch mehr unterstützen zu können.

Herzlichst Gabrielle Cacciatore-von Mandach und das womenbiz Team

Kategorien

Frauenunternehmen

Werbung
Jooble

Weitere Magazin-Beiträge

Feedback abgeben un gewinnen - Umfrage zu unserer neuen Webseite
vor 5 Tagen

Feedback abgeben und gewinnen!

Seit bald 5 Jahren gibt es womenbiz und seit ein paar Wochen ist unser neuer Webauftritt online. Wir arbeiten konstant […]

vor 25 Tagen

Mit starker Sprache zur starken Familie

Kennen Sie das? Sie fordern ihre Kinder x Mal auf, etwas zu tun, und nichts geschieht. Auf der anderen Seite warnen Sie Ihr Kind vor etwas – und schon passiert es. Beide Situationen haben damit zu tun, dass Ihre Botschaft anders oder gar nicht beim Kind angekommen ist.

vor 32 Tagen

Du fühlst dich unmotiviert? Fange an zu jäten

Wer kennt es nicht? Wir fühlen uns lustlos und überfordert, haben keine Motivation und wissen nicht, wo wir eigentlich anfangen sollen. Wir schieben Dinge hinaus und erledigen nur das, was wir ganz einfach erledigen können. Warum ist das so und was können wir dagegen unternehmen?