Aussergewöhnliche Auszeit in Kapstadt | womenbiz

Aussergewöhnliche Auszeit in Kapstadt

Veröffentlicht am 16. Juli 2021

Autorin: Antonia Steiner

Zum ersten Mal im Jahr 2001 in Kapstadt und seither unsterblich in diese Gegend und die Menschen verliebt.

Holiday – ein Wort, das mich jeweils komplett beflügelt und mich an Wärme, Sonne, gutes Essen und viele herrliche Ausflüge sowie Golfspielen erinnert. Wie geht es dir bei diesen Gedanken? Was bedeutet für dich Urlaub? Auszeit vom Alltag oder einfach einen Tapetenwechsel? Reisen und wegfahren von zu Hause? Vielleicht ist es einfach das Gefühl in den Urlaubstagen keine Verpflichtungen zu haben, einfach tun und lassen was DU möchtest. Zeit haben für die Lieben und deine Hobbies. Und sich Zeit nehmen mit den Gedanken und Emotionen im hier und JETZT zu sein.

Ferien ist für mich ein Gefühl, das immer wieder anders sein darf. Je nachdem wo ich hinfahre oder hinfliege. Im europäischen Winter reise ich seit nunmehr 20 Jahren regelmässig nach Südafrika. Besser gesagt nach Kapstadt ans Western Cape – eine für mich wunderbare Gegend. Als ich im Jahr 2001 zum ersten Mal in Kapstadt mit dem Flugzeug landete und das Land betrat war es für mich ein magischer Moment. Diese Gegend ist ein Kraftort für mich. Unsere Bekannten quartierten uns dazumal unterhalb dem Lionshead in einem kleinen schmucken Guesthouse mit dem Namen Bayview ein. So begann eine wunderbare Freundschaft mit Stadt, Region und vor allem mit der Gastgeberin Christine Matti.

Das Boutique Guesthouse Bayview mit der Inhaberin Christine Matti hat mich und meinen Mann damals sehr beeindruckt und tut es heute noch. In der Zwischenzeit hat Christine ein modernes trendiges Guesthouse mit 7 individuell eingerichteten Zimmer mit atemberaubender Aussicht auf Stadt, Table Mountain und Signal Hill. Du sitzt am Pool und denkst: «Das kann gar nicht sein. Träume ich jetzt?!» Christine ist eine Gastgeberin, die mit ihrem Service und ihrer Crew nicht nur ein Frühstück, das keine Wünsche offen lässt serviert, sondern den Gästen in ihren Tagesaktivitäten stets zur Seite steht. Nach über 30 Jahren Kapstadt-Leben kennt sie sich sehr gut aus und organisiert, reserviert und bucht alles was das Gästeherz begehrt.

Für womenbiz Members bietet Christine ihr Penthouse mit Privatpool zur exklusiven Benutzung an

Wenn du mit Begleitung Auszeit und Privatsphäre brauchst, dann ist das PENTHOUSE BAYCHRIS genau das Richtige für dich. Auf dem Top Level vom Guesthouse kannst du am Privatpool relaxen, dich im Pool abkühlen und dir via Catering leckere Gerichte von den aussergewöhnlichen Restaurants in Capetown ins Haus liefern lassen. Oder du kochst dir in der modernen offenen Küche selber etwas Leckers mit Lebensmitteln, die du auf dem Markt an der Waterfront bekommst. Das Penthouse im Boutique Guesthouse Bawview hat neben einem grossen Wohnraum mit offener Küche ein komfortables Schlafzimmer mit Terrasse sowie ein grosses Badezimmer. Die Hauptterrasse mit Privatpool und aussergewöhnlichen Aussicht lässt dich für einen Moment atemlos.

Wenn dir für deinen Aufenthalt eines der 7 individuell eingerichteten Zimmer mit Frühstück ausreicht, dann kannst du dich auf ein delikates leckeres Frühstück im halb offenen Outdoorbereich freuen, das mit Liebe zum Detail vom Staff zubereitet und serviert wird.

Christine kennt und liebt das Western Cape und ist up-to-date wenn es um neue Restaurants mit wirklich gutem Food, Sightseeing Möglichkeiten oder Weingüter geht. Als persönlicher Service organisiert sie dir Tagesausflüge mit Wein- und Olivenöl-Degustationen. Tee Time buchen oder dir einen coolen Platz in einem der trendigen Restaurants in Kapstadt reservieren, ist in ihrem Service inbegriffen. Du möchtest eine Bike Scooter Tour in der Stadt oder Wanderungen in der Umgebung machen? Der Service von Christine lässt keine Wünsche offen.

Meine 5 Tipps für deinen Aufenthalt Kapstadt:

  1. Wenn du am Flughafen ankommst, lass dich auf den Signal Hill fahren, damit du die Aussicht geniessen kannst und ankommst. Ankommen – Durchatmen – Entspannen. Du bist im Urlaub.
  2. Lasse dich von Christine in die Winelands entführen um auf handverlesenen Weingütern erstklassige Weine zu degustieren.
  3. Esse bei Chefs Warehouse in Constanzia und geniesse die Aussicht auf die Weinberge bei aussergewöhnlichen Gerichten, die von jungen wilden Chefs kreiert sind.
  4. Geniesse die Sonnenuntergänge an der Beach von Llandudno mit einem Barfuss Walk im Sand.
  5. Hike am frühen Morgen bei angenehmen Temperaturen auf den Table Mountain.

Wenn du dich in diese Urlaubswelt verführen lassen willst, dann buche einen Video-Termin direkt mit Christine Matti, die dir sehr gerne ihr Guesthouse sowie das Penthouse in einem virtuellen Rundgang zeigt.

Bayview House – Exklusives Penthouse

Viel Vergnügen und happy Holidays am Western Cape!

Bayview Boutique Guesthouse
Christine Matti
Telefon: + 27 824142052
E-Mail: baychris@iafrica.com
Webseite: www.baychris.com

antonia management gmbh
Antonia Steiner
Telefon: +41796366228
E-Mail: kontakt@antonia.ch
Webseite: www.antonia.ch

Weitere Magazin-Beiträge

vor einem Tag

Eigentlich wollte ich nie nach Mallorca…

Wie ist es, wenn man plötzlich da lebt, wo man eigentlich nicht mal in die Ferien hin wollte… und dann voller Erstaunen merkt, dass man gar nicht mehr weg will?

vor 15 Tagen

Verborgener Zoll der Pandemie

Heute befinden sich viele von uns im Zustand der unkonzentrierten Leere, irgendwo zwischen den Extremen von Ekstase und Depression. Der Psychologe Corey Keyes hat diesen Zustand als „Languishing“ bezeichnet, der sich durch totales Desinteresse und mangelndes Engagement auszeichnet – der vernachlässigte Mittelzustand der psychischen Gesundheit.