frederike asael photography | womenbiz

Unternehmen teilen

frederike asael photography

Menschen machen mich neugierig – hier, dort, überall. Diese Neugierde ist stets eine Wohlwollende. Das Gemeinsame interessiert mich mehr als das Trennende. Die Tiefe mehr als die Oberfläche. Die Geschichte hinter der Geschichte – genau die möchte ich hören, sehen, erfahren.

Meine zwei Tätigkeitsfelder sind:

Firmenfotografie (www.asael.ch/fotos-fuer/unternehmen)
Leidenschaftlich gerne unterstütze ich kleine und grosse Unternehmen dabei, ihre Sichtbarkeit zu verbessern. Was das heisst? Ich setze diese Unternehmen und ihre Menschen ins Bild, und zwar suche ich dabei nicht das künstliche, oberflächliche, sondern die Essenz. Für was steht dieses Unternehmen und seine MitarbeiterInnen? Und wie kann ich die Fotografie dazu so gestalten, dass wir damit ihre Kunden vom Produkt oder der Dienstleistung überzeugen können? Für Publikationen, Wepages, Flyer, Social Media und mehr.

Eventfotografie (www.asael.ch/fotos-fuer/events)
Damit ein liebevoll und aufwändig organisierter Anlass lange in bester Erinnerung bleibt, gibt es Eventfotografie. Gute Eventfotografie ist diskret, unaufgeregt und dennoch „on the spot“ – dynamisch und authentisch oder eben: nah am Menschen. Das ist meine Leidenschaft.

Für grössere Projekte bestehen auch langjährige Partnerschaften mit Freischaffenden aus den Bereichen Webdesign, Grafik, Make-Up u.v.w., die gerne zur Verfügung stehen.

Events

Keine bevorstehenden Events dieser Unternehmerin verfügbar.

Neuste Magazin-Beiträge

Keine Beiträge dieser Unternehmerin verfügbar.

Bewertungen

Bis jetzt wurden keine Bewertungen geschrieben.

Neue Bewertung verfassen

Neue Nachricht senden

Werbung

Weitere Frauenunternehmen

Coiffure Studio8

Wir sind ein kleines aber feines Coiffeur Geschäft im Herzen der Berner Altstadt. Und leben nach dem Motto: Beauty is being the best possible version of yourself on the inside and out

Esthetic Line

"Man muss dem Körper etwas bieten damit die Seele lust hat darin zu wohnen." Dieses Sprichwort weist in einfacher und schöner Art auf die Philosophie von Esthetic Line hin.