SKO LeaderTrainingPlus: Digitalen Change im Team meistern | womenbiz

SKO LeaderTrainingPlus: Digitalen Change im Team meistern

Veröffentlicht am 16. August 2019

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen, wie unerwünschte Nebenwirkungen von Digitalisierungsvorhaben zustande kommen und wie Sie diese auffangen können.
  • Sie erhalten Methoden und Werkzeuge, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu steuern
  • Sie vertiefen eine wichtige Führungskompetenz im Umgang mit Veränderungen: das Sicherer-Werden im Umgang mit Unsicherheiten

Preis SKO-Mitglieder CHF 160 / Nichtmitglieder CHF 240.00inkl. Kaffeepause und Apéro riche von 17.30 – 18.30 Uhr

Ihre Referentin:

Amrei Rasch

Coaching Company Pro GmbH

– Coach, Beraterin und Trainerin – Partnerin der Coaching Company pro GmbH (Zürich)- Coach DBVC (Hephaistos, München) – Systemische Beratung (ISBW-Institut Wiesloch)- Prozessorientierte Managementtrainerin, SVEB1 (Predus, Schweiz)- Organizational Psychology (University of Greensboro, USA)- Diplom-Psychologin Schwerpunkt Führung und Kommunikation (Uni Trier)www.coachingcompany.ch

Weitere Details / Tickets

Event-Details

12. November 2019 – 13:30 Uhr
12. November 2019 – 17:30 Uhr

Event teilen

Veranstalterin & Frauenunternehmen

Werbung
Antonia Management

Weitere Events

womenbiz LUNCH TIME Bern 06.05.2020

Die etwas andere Art der Mittagspause: LUNCH TIME kombiniert unkonventionelles Networking mit Auftrittsgelegenheiten und gemütlichem feinem Essen. Eine Mittagspause vollgepackt mit Inspiration und neuen Kontakten!

womenbiz LUNCH TIME Bern 25.03.2020

Du erfährst von max. zwei Unternehmerinnen in einem interessanten Business- Pitch mehr über ihre Hürden und Highlights im Unternehmertum, welche du in keinem Lehrbuch lesen kannst.

Lesung mit musikalischer Begleitung

Das Kulturlokal ONO in Bern lädt uns, das sind der Pianist Klaus Wagner, die International bekannte Mezzosopranistin Doris Lamprecht und mich zur Lesung der "Meisterin" mit musikalischer Begleitung ein. Einige Auszüge des Buches über das Leben der exzentrischen Künstlerin Mia Beyerl (1900-1989) werden von Doris Lamprecht stimmkräftig in Szene gesetzt.