SKO LeaderTraining: Fokus und Flow in der Arbeitswelt 4.0 | womenbiz

SKO LeaderTraining: Fokus und Flow in der Arbeitswelt 4.0

Veröffentlicht am 3. Juli 2019

Ort

Restaurant Aarhof Frohburgstrasse 2 4600 Olten

 

Ganz viel erledigt, aber nichts richtig geschafft – ein verbreitetes Gefühl in einer Arbeitswelt, in der ständige Unterbrechung zum Alltag gehört.

Führungspersonen kommt im digitalen Wandel eine wichtige Vorbildrolle zu. Mit ihrem Kommunikationsverhalten beeinflussen sie nicht nur die Arbeits- und Lebenswelt ihrer Mitarbeitenden, sondern auch ihre eigene. Wie bewusst setzen Sie moderne Kommunikationstechnologie ein? Wie gelingt es Ihnen und Ihren Mitarbeitenden, trotz der Möglichkeit zur Dauerablenkung den Fokus zu bewahren und im Flow zu bleiben?Hinterfragen Sie ihr eigenes von der Digitalisierung geprägtes Kommunikationsverhalten. Und, Sie entwickeln Strategien, die konzentriertes Arbeiten im Flow ermöglichen.

Ihr Nutzen

  • Sie überprüfen Ihr Kommunikationsverhalten.
  • Sie erkennen Spielräume für konzentriertes Arbeiten und Bedingungen für Flow.
  • Sie stärken das Bewusstsein für Ihre Vorbildrolle.

Kosten

Preis SKO-Mitglieder CHF 80.00 / Nichtmitglieder CHF 130.00

Anmeldung

https://www.sko.ch/veranstaltungen/leadertraining/fokus-und-flow-in-der-arbeitswelt-4-0-20191029

Ihre Referentin

Sabina von Fischer

Gründerin des Startups «digitale Diät», Sozial-undKulturwissenschaftlerin, Coach und Supervisorin bso. Als Antwort auf die Erfahrung aus ihrerBeratungspraxis unterstützt sie mit Ihrem Netzwerk Menschen und Organisationen beimkonstruktiven Umgang mit dem digitalen Wandel.www.digital-diet.ch

 

Weitere Details / Tickets

Event-Details

29. Oktober 2019 – 18:00 Uhr
29. Oktober 2019 – 21:00 Uhr

Event teilen

Veranstalterin & Frauenunternehmen

Werbung
Antonia Management

Weitere Events

Reputationsmanagement ganz konkret in der Praxis

Die Reputation eines CEO's ist für das Wohlergehen einer Unternehmung oder einer Organisation von grosser Bedeutung! Die Botschaft ist ebenso simpel wie effektiv: An einem guten Ruf kann und sollte man ständig arbeiten! Wie dies wirksam gelingt, lernt man am einfachsten in einem Reputations-Workshop.

18. Alpensymposium 2021 – Interlaken

"Without networking it’s not working!" - Mit wem möchten Sie persönlich in Kontakt treten? Was sind die Themen die Sie bewegen? Welches sind Ihre Erfolgsgeschichten? Wen möchten Sie kennen lernen? Unternehmerinnen und Unternehmer, CEO’s, Teilnehmer und Referenten des Alpensymposium treffen sich bei diesem speziellen Anlass.

womenbiz Lunch Time Zürich 02. April 2020

Impulse und entspanntes Mittagessen mit engagierten Businessfrauen Netzwerken, neue Einsichten gewinnen und an deinem Auftritt feilen: Mit der womenbiz LUNCH TIME schlägst du drei Fliegen mit einer Klappe. Inspiration und interessante Kontakte sind dir auf sicher.

Reputationsmanagement ganz konkret in der Praxis

Jede Firma – ob gross oder klein – gut beraten, dass in der Geschäftsleitung, im C- Level, im Verwaltungsrat oder beim Inhaber selbst, die entsprechenden Kompetenzen vorhanden sind. Und wer heute noch nicht über solche Kompetenzen verfügt, ist gut beraten, über die nachhaltige Wirkung eines «Rufes» nachzudenken.