SKO-Führungskurs 2 «Konfliktklärung – gewusst wie» Habe ich den Mut, genauer hinzuschauen und Konflikte zu bearbeiten? | womenbiz

SKO-Führungskurs 2 «Konfliktklärung – gewusst wie» Habe ich den Mut, genauer hinzuschauen und Konflikte zu bearbeiten?

Veröffentlicht am 16. Mai 2019

Pädagogische Hochschule Zürich Lagerstrasse 2 8090 Zürich

 
Die Auswirkungen von Konflikten innerhalb der Organisation kennen wir alle: die Effizienz am Arbeitsplatz leidet, die Atmosphäre wird vergiftet, starke Emotionen kommen ins Spiel und wir werden oft in unseren Handlungen gelähmt.

Als Führungskräfte soll es uns jedoch gelingen, Konflikte aktiv anzugehen und längerfristig eine konstruktive Konfliktkultur zu entwickeln.Lernen Sie, Konflikte in ihrem Arbeitskontext zu analysieren und für sich und ihr Team konstruktive Lösungen zu entwickeln. 

Ihr Nutzen

  • Sie sind in der Lage, Konflikte zu erkennen und zu analysieren
  • Sie kennen Ihre persönliche Konfliktstrategie
  • Sie sind sich ihrer unterschiedlichen Rollen bewusst und können entsprechend agieren
  • Sie erhalten Sicherheit bei der Klärung von Konflikten

Programm

Modul 1Unterschiedliche Methoden der Konfliktklärung – Analyse der eigenen KonfliktstrategienModul 2Konflikte in Organisationen – Arbeit in verschiedenen Settings und in verschiedenen RollenModul 3Werkstatt – Sicherheit in Konfliktsituationen gewinnen: Von der Diagnose bis zur Klärung von Konflikten am Arbeitsplatz

Termine

Modul 1Donnerstag 26. September 2019 13.00 – 17.30 UhrModul 2Donnerstag, 10. Oktober 2019, 13.00 – 17.30 UhrModul 3Donnerstag, 24. Oktober 2019, 13.00 – 17.30 UhrAbend Apéro und Zertifikatsübergabe

Abschluss

SKO-Zertifikat

Kosten

SKO-Mitglieder CHF 750.00 Nichtmitglieder CHF 1200.00Jetzt Mitglied werden und vom Mitgliederpreis profitieren

Ihr Trainer

Cilgia Graf-Bezzola

P&O Personal- und Organisationsentwicklung

Partnerin von P&O Personal- und Organisationsentwicklung. Langjährige Erfahrung als Beraterin, Coach, Supervisorin und Seminarleiterin, Mediatorin sdm und SKWM. Ressourcen- und lösungsfokussierte Arbeit mit systemischem Ansatz. Zuvor Ausbildungsleiterin in einem internationalen Konzern sowie Führungserfahrung. www.pe-org-entwicklung.ch

Weitere Details / Tickets

Event-Details

26. September 2019 – 13:00 Uhr
24. Oktober 2019 – 17:30 Uhr

Event teilen

Veranstalterin & Frauenunternehmen

Weitere Events

Reputationsmanagement ganz konkret in der Praxis

Die Botschaft für jeden engagierten CEO, Verwaltungsrat und Inhaber eines KMU – aber auch für jeden «einfach Mitarbeiter» – ist ebenso simpel wie effektiv: An einem guten Ruf kann und sollte man ständig arbeiten! Wie dies systematisch und wirksam gelingt, lernt man am einfachsten in einem der Reputations - Workshop’s.

womenbiz Lunch Time Bern 21.10.2020

Netzwerken, neue Einsichten gewinnen und an deinem Auftritt feilen: Mit der womenbiz LUNCH TIME schlägst du drei Fliegen mit einer Klappe. Inspiration und interessante Kontakte sind dir auch sicher.

18. Alpensymposium 2021 – Interlaken

"Without networking it’s not working!" - Mit wem möchten Sie persönlich in Kontakt treten? Was sind die Themen die Sie bewegen? Welches sind Ihre Erfolgsgeschichten? Wen möchten Sie kennen lernen? Unternehmerinnen und Unternehmer, CEO’s, Teilnehmer und Referenten des Alpensymposium treffen sich bei diesem speziellen Anlass.