PASSION STIL ENGAGEMENT
Die japanische Kultur
Die japanische Kultur ist zur Schweizerischen komplett anders.

Die grössten Unterschiede sind im Verhalten, dem Essen und bei den Häusern zu finden. 

Die Japaner sind sehr freundlich, höflich und geduldig. So können sie stundenlang in einer Schlange stehen ohne zu drängeln. Vor einigen Jahren war ich in Osaka und war am Bahnhof. Es war zur Abendverkehrszeit. Auf den Anzeigen waren rote Schriftzüge. Da ich damals die japanische Schrift noch nicht lesen konnte, konnte nur erahnen, dass es Probleme mit den Zügen gab. Es hatte sehr viele Menschen auf den Bahnsteigen. Doch niemand rannte umher, fluchte oder was auch immer. Alle standen ruhig umher und warteten bis wieder ein Zug kam. 

In Osaka gibt es einen speziellen Ring um die Stadt. Er nennt sich Osaka-Loop. Auf diesem fahren alle Zuglinien und es gibt immer wieder Züge.

Erst als ich im Hotel war, sah ich im Fernsehen, dass es einen Unfall zwischen einem Auto und einem Zug gab. 

Noch heute bin ich beeindruckt, wie die Menschen geduldig und ruhig waren. 

In der Schweiz hingegen, wird schnell über die Bahn geflucht, wenn einmal ein Zug ausfällt oder eine grössere Verspätung hat.

Hier kannst du noch mehr über die japanische Kultur kennen lernen.
https://lifeki.lpages.co/das-japanische-haus/

->> womenbiz-Profil

Körpersprache: Kostenloser Ratgeber zum Downloaden
►Wie Sie mit perfekter Körpersprache überzeugen und alles erreichen!
Neu bei womenbiz: Pascale Fahrni
" Warte niemals bis du Zeit hast" Sportmental Coach aus Leidenschaft
Anderswo ist überall
Willkommen auf meinem neuen Blog "anderswo ist überall".
Vorweihnächtlicher womenbiz Special Event
Herzliche Einladung zum vorweihnächtlichen womenbiz-Special Event zum Thema «The Big Three« bei Gübelin in Luzern. Es erwartet Sie ein Abend voller Business Inspiration und Genuss in entspanntem, edlem Ambiente.
Gratis eBook: Wie funktionieren Google AdWords Anzeigen
Ein Leitfaden für Selbständige, die sich über Google AdWords informieren möchten
Harmonie in den eigenen 4 Wänden
Dank dieser Anleitung wird das Zuhause ein Ort zum Auftanken und entspannen.
|
ÜBER UNS
|
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
AGB DER WOMENBIZ AG
|
ENTWICKELT VON