PASSION STIL ENGAGEMENT
Wohnungskauf zu zweit
Die Tücken des Wohnhnungskaufes zu zweit. Gemeinsamer Wohnungskauf kann zu unerwünschten Ueberraschungen führen.

In 95 Prozent der Fälle erwerben Ehepaare Wohneigentum im Kanton Zürich als Miteigentümer je zur Hälfte. Solange beide Partner ungefähr gleich viel beigetragen haben, ist das kein Problem. Was aber wenn ein Ehepartner mehr bezahlt hat als der andere, seine Erbe für die Renovation zur Verfügung gestellt hat -  und es zur Scheidung kommt? Bei einem Scheidungsfall tragen beide die Hälfte des Verlustes oder erhalten beide die Hälfte des Gewinnes, egal in welcher Höhe man seinen Beitrag geleistet hat.

Grundbucheinträge lassen sich ändern. Vereinbaren Sie mit mir einen Termin (044 930 16 54).

Lebensraum Immobilien
Ihre Susanne Dreier

 

Die japanische Kultur
Die japanische Kultur ist zur Schweizerischen komplett anders.
Neu bei womenbiz: Karin Schrag
Mit weniger Ballast zu mehr Freiraum und Erfolg
Neu bei womenbiz: Bettina Tettamanti
Der Stil macht Sie unverwechselbar und unterstreicht Ihre Persönlichkeit.
womenbiz Appetizers bei Frederique Home
SAVE THE DATE: 20. März 2018 Wir freuen uns sehr, dir die 9. Ausgabe unseres womenbiz- Appetizers zu präsentieren.
KMU Verwaltungsrat: optimale Zusammensetzung
Abendveranstaltung rund um das Thema „Verwaltungsrat in Schweizer KMUs“.
Mentaltraining: Loslassen und Vertrauen
Wie erreicht man seine Ziele? In dem Mentaltraining von Pascal Fahrni erfahren Sie etwas über den Zusammenhang zwischen Loslassen, Vertrauen schaffen und Erfolg haben.
|
ÜBER UNS
|
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
AGB DER WOMENBIZ AG
|
ENTWICKELT VON